Schulprofil

Die Deutsche Schule Hadersleben (DSH) ist eine Gesamtschule. Sie umfasst die Klassen 0-10 (z.Zt. 0 – 9). Momentan werden rund 160 Kinder von 20 Lehrkräften unterrichtet.

Die DSH ist eine Schule der deutschen Minderheit. Sie arbeitet nach der dänischen Freischul-Gesetzgebung. Die Grundlagen für die Unterrichts- und Erziehungsarbeit des Deutschen Schul- und Sprachvereins für Nordschleswig sind ihre Wertgrundlage. Damit steht dann fest, dass den Schülerinnen und Schülern eine freiheitliche, demokratische Grundordnung vermittelt wird, deren Eckpfeiler Toleranz, Gleichberechtigung und die Achtung des Anderen sind (Deutscher Schul- und Sprachverein für Nordschleswig (externer Link)).

Die DSH will ihre Schüler mit deutscher Sprache und Kultur vertraut machen, sie aber gleichzeitig möglichst optimal auf ein Leben im dänischen Staat vorbereiten. Daraus resultiert, dass der Deutsch- und Dänischunterricht nach muttersprachlichen Gesichtspunkten unterrichtet wird. Alle Schüler der Schule wachsen somit zweisprachig auf.

Die Schule unterhält eine Schulfreizeitordnung (SFO), in der Kinder der Klassen 0-4 von 6.30 - 8.00 Uhr und von 12.00 - 17.00 Uhr von pädagogischem Personal betreut werden.

Lokaler Träger ist der Deutsche Schul- und Kindergartenverein für Hadersleben und Umgebung. Alle Eltern, deren Kinder die DSH besuchen, sind automatisch Vereinsmitglieder. Die Mitgliedschaft kostet per Familie 500 Kronen im Jahr. Aus den Reihen der Eltern wird ein Vorstand gewählt, der aus acht Mitgliedern besteht. Der Vorstand betreibt Schulpolitik im übergeordneten Sinne. Er ist vor allem für die Finanzen, die Gebäude und die Einhaltung der Regeln und Gesetze, die für Privatschulen gelten, verantwortlich. Ein Schulgeld wird nicht erhoben.

Die Schule hat eine eigene Schulküche, eine Turnhalle, einen Werkraum, einen Spiel- und Sportplatz. Es sind Fachräume für Musik/Handarbeit, Kunst/Biologie, Physik und Informatik vorhanden. Eine gut eingerichtete Schulbibliothek steht den Schülern und Lehrkräften zur Verfügung.

Die Schule verfügt über eine eigene Beförderungsordnung.

Neben muttersprachlichem Deutsch und Dänisch bemühen wir uns auch im Fremdsprachenfach Englisch darum, eine größtmögliche Sprachkompetenz zu vermitteln. Weitere "Standbeine" unserer Schule sind neben Mathematik die Informationstechnologie sowie die kreativen Fächer (Kunst, Musik, Handarbeiten, Werken, Hauswirtschaft, Theater). Die Deutsche Schule Hadersleben erteilt neben den dänischen auch in Deutschland anerkannte Abschlusszeugnisse nach der 9. Klasse.

Die Lehrer der DSH nehmen an deutschen und dänischen Fortbildungsveranstaltungen teil. Die Schule legt großen Wert auf enge Elternkontakte. Es finden im Laufe des Jahres viele Veranstaltungen statt (Elternabende, Faschingsfeier, Schülerentlassungsfeier, Sommerfest, Laternelaufen, Bastelabend, Weihnachtsfeier). Dazu erwarten wir immer auch die rege Teilnahme durch die Eltern.

Grundlage all unseres pädagogischen Bemühens ist die intensive, kontinuierliche Zusammenarbeit von Schülern, Eltern und Lehrern. Erst diese drei Teile als Einheit machen unsere Schule aus.